HOME | ÜBER UNS | SEKEM | INFO, PREISE | ARB            REISEBERICHTE 1 / 2 GÄSTEBUCH | IMPRESSUM/KONTAKT LINKS

Es gibt 82 Einträge.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Nachricht:
(HTML deaktiviert)
Spamschutz
Bitte hier den Code aus dem linken Bild eintragen:

Wichtiger Hinweis: 123GB.de wird zum 01.07.2014 eingestellt und dieses Gästebuch gelöscht!


(dieser Text kann im Adminbereich entfernt werden)

08.04.2014 15:48
kageeffigireejv < http://cheapviagrabuyviagracrheh.com >
viagra,viagra,viagra online,viagra online,viagra price,cialis 20mg,generic cialis,cialis purchase,cialis reviews,buy cialis,


31.03.2014 16:48
Verena Marti
Lieber Herr Kreuer, wir sind gestern alle gut zuhause gelandet. Es war eine wunderbare Zeit, die wir in Aegypten mit all den freundlichen Menschen und den gegensätzlichsten Eindrücken erleben durften. Ganz toll war auch die Begleitung von Dr. Bruno mit seinem riesigen Erfahrungsschatz, von dem auch wir profitierten. Ganz besonders schön fand ich die Fahrt auf dem Nil, aber auch den Aufenthalt in dem nubischen Dorf auf der Westseite in Assuan. Sehr gut betreut waren wir auch in Sekem und von Nihal in Kairo. Diese abwechslungsreiche Reise ist sehr zu empfehlen.
Zum Aufenthalt im Novotel: das Positive daran ist die Nähe zum Flughafen. Aber es war ein krasser Gegensatz nach Assuan und wir haben uns vorgestellt, wie schön es wäre, stattdessen nochmals in Sekem zu sein. Das Novotel ist riesig und bietet vieles, was man nicht braucht; bescheidener wäre schöner.
Für die Organisation der Reise möchte ich Ihnen herzlich danken. Sie bedeutet für mich eine riesige Bereicherung.
Alles Gute für Sie und hoffentlich viele Anmeldungen für die nächsten Reisen.
Mit freundlichen Grüssen
Vreni Marti



27.03.2014 14:21
Europäisches Forum für Baukybernetik < http://www.baukybernetik.at/ >
Liebes SEKEM-Reisen-Team!

Unserem - in der Umsetzung von Projekten folgenden - Grundsatz, dass dann ein wesentlicher Mehrwert dadurch entsteht, dass man nicht alle Dinge vorher regelt, sondern Spielräume für Entwicklungen, Selbstorganisation und neue Erkenntnisse offenhält, haben wir Sie auf eine harte Probe gestellt.
Nicht nur, dass wir mit der Entscheidung, vieles über den famosen, vorausschauenden Architekten und Alternativnobelpreisträger Hasam Fathy erfahren und seine Bauwerke sehen zu wollen, stark von üblichen Programmabläufen abgewichen sind, wir haben uns auch erlaubt, der jeweiligen Stimmungslage und den Interessen entsprechend, mehrere Programmänderungen spontan vorzuschlagen und mit Ihnen zu vereinbaren. In guter familiärer Atmosphäre konnten schließlich sämtliche Wünsche abgedeckt werden.

Nach der Beendigung der Reise bleibt ein tiefes Erstaunen über das, was wir alles sehen und erfahren durften:
Ägypten ist eine Reise wert (insbesondere, wenn man das Glück hat, die Kulturstätten mit Herrn Sandkühler erleben zu dürfen).
Herr Sandkühler hat die Erwartungen bei weitem übertroffen. Besonders hervorheben darf ich die erkennbare "Kundennähe", die spürbar war, weil sich Herr Sandkühler offensichtlich auf unsere Reisegruppe speziell vorbereitet und oft Querbezüge zur Kybernetik hergestellt hat. Auch sein Einfühlungsvermögen in die Gruppe und deren Wünsche war markant.
Die SEKEM Farm ist nicht nur wegen dem Erlebnis, die Ausstrahlung einer Oase genießen zu dürfen, hochinteressant. Das dahinterliegende, auf Nachhaltigkeit aufgebaute, gesellschaftliche Projekt ist sehens- und erlebenswert.
Auf der Sekem-Farm wurden wir sehr herzlich empfangen. Wir haben uns wirklich als Gäste gefühlt.
Auch die Dame, die uns Kairo gezeigt hat (deren Name ich leider nicht mehr weiß), hat uns beeindruckt. Sie hat uns auf viele wesentliche Dinge aufmerksam gemacht und auch uns einiges über die Kultur und die Religionen in Ägypten vermittelt.
Das Essen war durchwegs überdurchschnittlich gut.
Die Organisation hat zu 100% geklappt.
Mit Herrn Kreuer und dessen Familie haben wir keine Organisatoren im üblichen Sinne kennen gelernt, sondern nette Menschen, die mit uns die Reise gemeinsam erlebt und gestaltet haben.
Lieben Dank, für Euer Engagement und viel Erfolg in der Zukunft!

Für das Europäische Forum für Baukybernetik bzw. als (Mit-)verantwortlicher für die Reisegestaltung:


Franz Hujber


20.03.2014 14:37
Marlies Rosche-Schindhelm
Lieber Herr Kreuer,
wir haben uns für die Reise SEKEMpur trotz Reisewarnungen richtig entschieden und es nicht bereut.
Alles war gut organisiert und wir würden am liebsten gleich wieder buchen.
Der Aufenthalt auf der Farm und die kulturellen Möglichkeiten in und um Kairo beeindruckten uns sehr.
Nihal, unserer Reiseführerin und dem Fahrer
Husssein,möchten wir an dieser Stelle unser Dankeschön sagen. Auch die Ägypter waren sehr freundlich, leider haben die Händler durch die wenigen Touristen kaum Einnahmen.
Vielen Dank für alles!
Ingrid Vasbender und Marlies Rosche-Schindhelm




[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21]   [weiter]
HOME | ÜBER UNS | SEKEM | INFO, PREISE | ARB REISEBERICHTE 1 / 2 GÄSTEBUCH | IMPRESSUM/KONTAKT | LINKS